AminoSkin Logo

AminoSkin - Moskovskaya Cycling Crew.

"Zwei Wochen Trainingslager sind nun Geschichte. Wir sitzen gerade in der Sonne am Flughafen von Palma und warten auf unseren Flieger. Zwei Wochen und rund 1200 km. Trotz Regen in der ersten Woche.

Die ersten Einheiten waren dafür da, die Grundlage zu festigen. Danach ging es dann ans Eingemachte. U.a. wurde der Randa drei Mal hintereinander als Kraftausdauer Einheit gefahren. Wichtig ist, dass man nach solchen Einheiten gut regeneriert, um am nächsten Tag fit für die neuen Belastungen zu sein. Der Gang in den kalten Pool gehört da schon fast zum Pflichtprogramm. Eine Erweiterung der Regenerationspalette bietet uns AminoSkin mit seiner Recovery Lotion. Nach der Dusche kann man die flüssige Creme, per praktischem Druckspender, direkt auf die Haut auftragen. Dem Produkt ist Glutamin zugesetzt, was Sportler eigentlich durch spezielle Getränke oder Tabletten aufnehmen. Der große Vorteil ist, dass der Umweg über den Magen gespart wird. Durch das Auftragen auf die Beine wirkt es genau da, wo es wirken soll. Die Beine werden optimal versorgt und fühlen sich am nächsten Tag viel besser an

Nach 2 Wochen im Praxistest bin ich wirklich überrascht und beeindruckt von AminoSkin Recovery. So etwas kannte ich bis jetzt noch nicht. Wenn jetzt die Form stimmt, hat AminoSkin Recovery sicher seinen Beitrag dazu geleistet!" (11.03.13)
Daniel Vits (Teamfahrer Moskovskaya Cycling Crew).