AminoSkin Logo

AminoSkin News.

Hier erhältst Du aktuelle Informationen zu AminoSkin. Zusätzlich kannst Du via Facebook und Twitter sämtliche Neuigkeiten zu AminoSkin abrufen.


Interview mit Junioren-Zeitfahrmeister Scott Davies.

Scott Davies ist ein junger und talentierter britischer Juniorenfahrer. Im Jahr 2013 hat er die Junioren-Zeitfahrmeisterschaft gewonnen und nimmt aktuell als aktiver Athlet am GB Olympic Development Programme teil.

Scott hat AminoSkin kürzlich für sich entdeckt und er musste die Sportlotionen sofort in der Praxis testen. Sein Fazit nach den ersten Tests: "I'm very pleased to have started using AminoSkin products, especially with the benefits they've given me."

Für uns hat Scott nun einige Fragen zu seinen Plänen, Trainingseinheiten und der Anwendung von AminoSkin beantwortet:

Deine Saison 2013 verläuft bisher sehr erfolgreich. Welche Ziele hast Du dir darüber hinaus für 2014 und die nähere Zukunft gesetzt?
"Mit meiner Leistung im Jahr 2013 bin ich sehr zufrieden. Nach dem Sieg bei der Zeitfahrmeisterschaft der Junioren und der Teilnahme am GB Olympic Development Programme kann ich das auch mit Recht sein, denke ich. Im Jahr 2014 möchte ich mich als Fahrer weiterentwickeln und so langsam den Übergang vom Juniorenfahrer zum Elitefahrer schaffen. Zudem möchte ich mir einen Platz in einem Kontinentalteam erarbeiten."

Wie sieht Dein täglicher Trainingsplan aus?
"Mein aktuelles Trainingsprogramm setzt sich aus Einheiten auf dem Rennrad und dem Bahnrad zusammen. Die Rennradeinheiten überwiegen jedoch deutlich, denn ich fokussiere mich innerhalb der Saison klar auf die Straße. Hoffentlich werde ich für die Rad-Weltmeisterschaften im September ausgewählt!"

Wann nutzt Du AminoSkin?
"Leider habe ich AminoSkin erst kürzlich entdeckt und konnte erst einige Einheiten mit den Sportlotionen absolvieren. Hauptsächlich habe ich AminoSkin daher erst in meinen Trainingslagern angewendet. Auf die Leistungssteigerung im Wettkampf bin ich gespannt!"

Welche AminoSkin Sportlotion ist Dein Favorit?
"Mein klarer Favorit ist AminoSkin Recovery. Ich spüre deutlich, wie sich meine Beine nach der Anwendung von AminoSkin Recovery frischer anfühlen und schneller erholt sind. Ich werde es auf jeden Fall weiter benutzen!"

Welchen Anwendungstipp gibst Du anderen Sportlern?
"AminoSkin Recovery ist der Schlüssel zu einer schnelleren und besseren Regeneration - und das ist es, was Dich am Ende schneller macht."

Wir bedanken uns bei Scott Davies für das kurze Interview und wünschen ihm für seine Ziele viel Erfolg! AminoSkin wird ihn auch weiterhin begleiten und einen Teil dazu beitragen.

Den kompletten Testbericht zu AminoSkin findest Du auf der Homepage von Scott Davies.

AminoSkin Sportler Marcel Meisen belegt den 4. Platz bei der DM im Straßenrennen 2013.

Hinter der deutschen Radsport-Elite André Greipel, Gerald Ciolek und John Degenkolb konnte sich unser AminoSkin Sportler Marcel Meisen behaupten und einen bemerkenswerten 4. Platz bei der Deutschen Meisterschaft im Straßenrennen 2013 belegen!

Wir gratulieren Marcel Meisen zu seiner starken Leistung!

 

 

 

 

 

 

AminoSkin unterstützt die "Tour zum Regenbogen".

Tour zum Regenbogen 2013 - Powern für Pänz
Charity-Radfahrt mit AminoSkin von Antwerpen nach Leverkusen

Aachen, 06. Mai 2013. Die Idee entstand irgendwann im Dezember 2008. Drei Initiatoren des Regenbogenteams dachten darüber nach, dass man eine außergewöhnliche Radtour machen müsste. Eine Radtour, die noch nie jemand gemacht hat. Daraus wurde das Konzept geboren, mit dem Fahrrad für einen guten Zweck eine extreme Eintagestour Tour zu fahren. Dabei sollte man beachten, dass überwiegend Hobbysportler mitfahren und nicht nur Profis, für die diese Streckenlänge normal sein! Als "Belohnung" dafür werden Spenden gesammelt, die zu 100% bedürftigen Kinder zu Gute kommen. Der Regenbogen verbindet dabei symbolisch Start und Ziel, Fahrer und Spender, Initiatoren und natürlich die Kinder. Für das Jahr 2013 wurde die Strecke von Antwerpen nach Leverkusen gewählt.

Alle Teilnehmer trafen am Vorabend in Antwerpen im Lindner Hotel ein. Die Hotelzimmer und Verpflegung wird durch die Hotelgruppe kostenlos gestellt, die das Projekt auch seit Jahren unterstützt.  Dort wurde dann vor Ort bei Pasta noch einmal die Streckenführung mit Organisator Holger Hakensohn besprochen. In diesem Jahr waren mit Thomas Bontenackels und Christoph Lörcks auch erstmalig beide Geschäftsführer der XP Sport GmbH als Fahrer bei der Tour zum Regenbogen aktiv beteiligt.  2012 musste Lörcks durch eine Verletzung noch kurzfristig absagen und Bontenackels war damals für Ihn als Fahrer eingesprungen. Erstmalig zählte in 2013 auch der Radprofi Robert Wagner vom Team Blanco (ehemals Team Rabobank) mit zu den aktiven Fahrern und Unterstützern des Projektes.

Da nach der Zeitplanung ein Eintreffen gegen 1530 Uhr in Leverkusen geplant war, mussten die Fahrer nach einer kurzen Nacht am 01. Mai schon relativ früh auf die Räder steigen. Nach einem kurzen Frühstück rollte die Gruppe mit 13 Fahrern gegen 0630 Uhr in Antwerpen los. Bei noch relativ kühlen Temperaturen um die 6 Grad waren alle Fahrer/innen noch warm verpackt. Man strebte einem 30er Schnitt über die gesamte Strecke, wobei unterwegs einige kurze Pausen eingeplant waren. Schon in den ersten Stunden wurde klar, dass dies aber trotzdem keine "Kaffeefahrt" werden sollte, denn bei einem strammen Ostwind mit Windstärke 3-4, der die gesamte Fahrzeit den Fahrern direkt ins Gesicht wehen sollte, bedeutete das einiges an Führungsarbeit in der ersten Reihe.

Dafür wurden die Sportler an diesem 1. Mai mit einem der ersten schönen Frühlingstage 2013 bei Ihrer Arbeit belohnt. Nachdem die Fahrer/innen Antwerpen einige Stunden hinter sich gelassen hatten, ging es bei wunderschönem Frühlingswetter durch Belgien Richtung niederländischer Grenze. Weiter ging es dann nach Deutschland über Heinsberg und Pulheim Richtung Leverkusen. Die bunt gemischte Gruppe aus Hobbysportler, ehemaligen Leistungssportlern und aktiven Profis ergänzte sich dabei sehr gut. Nach gut 8,5 Stunden Fahrzeit erreichte man dann pünktlich das 250km entfernte Leverkusen, wo die Sportler/innen im Sportpark Leverkusen herzlich empfangen wurden.

Durch die Fahrt konnten bereits über 10.000 Euro für die Aktion "Powern für Pänz" gesammelt werden. Seit 2004 engagiert sich der Sportpark Leverkusen mit dem Projekt „Powern für Pänz“ für Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter. Es geht darum, Kindern im Leben eine Chance zu geben, selbstbewusster zu werden, Lebensängste abzubauen und zu lernen, an sich zu glauben und ein Gefühl für den eigenen Wert zu entwickeln. Spenden können auch noch nachträglich auf das Konto 100 102 268 bei der Sparkasse Leverkusen, BLZ 375 514 40 unter Angabe des Namens, der Adresse (für die Spendenquittung) und dem Zweck „Tour zum Regenbogen” abgegeben werden.

[mehr]

AminoSkin Cycling Team.

Die Radsaison 2013 steht in den Startlöchern und wir gehen mit dem neuen AminoSkin Cycling Team bei verschiedenen nationalen und internationalen Jedermann-Rennen an den Start. Hier findest Du alle Informationen zum Team, den Teamfahrern und dem Rennplan 2013.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

AminoSkin Adventskalender.

Ab dem 01.12.12 startet der AminoSkin Adventskalender auf Facebook. Dort gibt es täglich ein AminoSkin Testpack zu gewinnen. An den Adventssonntagen gibt es ein AminoSkin Vollprodukt nach Wahl und an Heiligabend ein AminoSkin Komplettpaket bestehend aus allen drei Vollprodukten!

Du kannst Dich täglich von 09:00 Uhr bis 09:00 Uhr am kommenden Tag auf ein "Türchen" bewerben und nimmst damit an der Verlosung teil. Dazu postest Du einfach einen kurzen Kommentar unter den entsprechenden Beitrag auf Facebook. Wir wünschen Dir vorab viel Glück!

[AminoSkin Facebook Fanpage]

 

 

 

AminoSkin - Neue Rezeptur & Made in Germany.

AminoSkin mit neuer Rezeptur und Made in Germany:

- neue Rezepturen
- neues Herstellungsverfahren
- neue Verpackung (150ml Airless-Dispenser mit Schutzkappe)

Im Verlauf der Entwicklung wurden die Produkte komplett überdacht und im Bezug auf Herstellungsverfahren, Rezeptur und Funktionalität neu erfunden. Für AminoSkin werden nur sehr hochwertige Inhaltsstoffe verwendet, um die Qualität der Sportlotionen zu garantieren. Zudem werden alle Inhaltsstoffe lückenlos dokumentiert und die neuen Produkte sind "Made in Germany".

[mehr]

AminoSkin Cycling Team 2013.

AminoSkin Jedermann Radteam (Rennrad / MTB) 2013 - die Bewerbungsphase läuft!

Du kannst Dich ab sofort für unser AminoSkin Jedermann Team 2013 (Rennrad / MTB) bewerben! Die Bewerbungsphase läuft vom 06.11.12 bis Sonntag, den 03.12.12!

Bewerben kann sich jeder. Wir suchen möglichst viele interessante Persönlichkeiten und der Spaß am und im Team steht im Vordergrund!

Unser Konzept.
Das AminoSkin Jedermann Radteam 2013 wird aus einigen leistungsorientierten Fahrern und hoffentlich vielen spaßorientierten Fahrern bestehen - somit ist für jede Interessenausrichtung etwas dabei!

Im Team soll die gesamte Leistungsbandbreite abgedeckt werden. Damit können Anfänger gut von erfahrenen Jedermännern profitieren. Uns ist der Teamgedanke und die Schaffung einer Gemeinschaft sehr wichtig. Dabei steht der Spaß am Sport und an der Bewegung in der Natur im Vordergrund.

Unser Angebot.
Wir bieten Dir Radsport in einer tollen Truppe und die Möglichkeit eines regen Erfahrungsaustauschs - auch abseits der Strecke auf unseren Teamtreffen! Dazu haben wir in Kürze noch einige Überraschungen für Dich!

Zudem erhältst Du ein attraktives Teampaket zum Co-Sponsoringpreis. Darin enthalten ist alles, was Du benötigst: Ein hochwertiger Trikotsatz und ein AminoSkin Starterpaket! Einige ausgewählte Sponsoren und Partner bieten Dir zudem spezielle Sonderkonditionen auf viele andere Produkte und Dienstleistungen, die Du exklusiv als Mitglied des AminoSkin Jedermann Radteams in Anspruch nehmen kannst.

Über XP Sport bieten wir Dir zum Beispiel individuelle Angebote für Leistungsdiagnostik, Sitzpositionsanalyse und Trainingsplanung - damit bist Du für die kommende Saison bestens gerüstet!

Unsere Anforderungen.
Mit Spaß am Radsport, FairPlay und Teamwork bist Du bei uns genau richtig! Weiterhin ist uns sehr wichtig, dass Du dich voll mit dem Team und speziell AminoSkin identifizieren kannst. Regelmäßige Rennberichte, Fotos und Statusmeldungen auf unserer Facebook Fanpage sind für uns ebenfalls ein bedeutender Bestandteil des Teamgedankens.

Deine Bewerbung.
Deine Bewerbung sendest Du einfach per E-Mail an info(at)aminoskin.com.

Für die Bewerbung solltest Du folgendes beachten: Warum darfst Du im AminoSkin Jedermann Radteam nicht fehlen? Womit kannst Du überzeugen? Die kreativsten und interessantesten Bewerbungen gelangen in die engere Auswahl!

Deine Gedanken und Ideen kannst Du uns natürlich gerne auch auf unserer Facebook Fanpage mitteilen.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Dein AminoSkin Team